Fahnen

Formate:
120x300 cm, 120x400 cm, 150x350 cm, 150x400 cm

Ausführung:
Fahnen mit und ohne Ausleger

Material:
110 g/m² Fahnenstoff, B1 Zertifikat
110 g/m² Lochfilet

Farbigkeit:
Euroskala

Verarbeitungsart:
Saum rundum mit Ösen links oder Karabiner links
Hohlsaum oben mit Schlaufen links oder Karabiner links
Fahnen bestellen

Fahnen bedrucken

Verbreiten Sie Ihre Werbebotschaft in Windeseile
Fahnen in verschiedenen Formaten

Wo kann ich meine Fahnen präsentieren?


An öffentlichen Plätzen, an Fahnenmasten vor oder auf Ihrem Firmengebäude, drinnen oder draußen: Fahnen sind ein beliebtes und Aufmerksamkeit erweckendes Format für die großflächige Außenwerbung. Sie können Fahnen bedrucken und mit Ihrem Logo, Ihrer Botschaft und weiteren Firmenmotiven zieren. Die wehenden Stoffe stellen Ihre Werbung bei jedem Wetter in Szene, um so quasi mit dem Wind Ihre Nachricht in der Welt zu verbreiten. Unternehmen lassen Ihre Fahnen individuell drucken, damit Ihr Logo im Corporate Design, Ihr Motiv oder Ihr Slogan perfekt zur Geltung kommt.

Die großen Werbeträger verbreiten Ihre Marke über eine große Distanz und können den Außen- wie auch Innenbereich Ihres Firmengeländes verschönern. Die Hissfahne ist die gebräuchlichste Flaggen-Form in Europa. Oder lassen Sie mobile Werbefahnen auch für den Innenbereich bedrucken, wie zum Beispiel die Beachflag.

Verschiedene Ausführungen von Fahnen

Wo sollten Fahnen idealerweise platziert werden?


Sie können sie natürlich ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen platzieren. Wichtig ist, dass – je nach Größe – genug Platz bleibt, damit sie voll zur Geltung kommt und sich „entfalten“ kann. Hier ein paar Ideen, für welche Zwecke sich eine oder mehrere Fahnen, die Sie nach Ihren Vorstellungen bedrucken können, eignen:

  • Als Wegmarkierung zu Ihrem Gebäude, Geschäft, Vereinsheim oder Messestand
  • Als Werbeträger bei Sportveranstaltungen, Sponsoring-Events, Festivals oder Messen
  • Als aufmerksamkeitsstarke Botschafter für Ihre Angebote und Produkte, zum Beispiel in Fußgängerzonen oder bei Events
  • Als dynamische Hingucker vor Ihrem Firmensitz oder auf dem Dach Ihres Gebäudes

Ist ein Ausleger notwendig, um Fahnen bedrucken und anfertigen zu lassen?


Neben Größe, individuellem Druck, Menge und Verarbeitungsart, können Sie sich entscheiden, ob Sie Ihre Hissfahnen drucken lassen und anschließend mit oder ohne Ausleger bestellen möchten. Ein Ausleger ist eine quer verlaufende Stange, die zusätzlich oben fixiert. Dazu wird die Fahne oben mit einem Hohlsaum versehen und über den Ausleger gezogen. Dadurch ist die mit Ihrem Logo bedruckte Werbefahne auch bei Windstille gut erkennbar. Sie haben die Wahl, ob Sie sie mit oder ohne Ausleger bestellen möchten.

Aus welchem Stoff bestehen die angebotenen Fahnen?


Alle unsere bedruckten Fahnen sind dank des hochwertigen 110 g/m²-Fahnenstoffs (B1-zertifiziert) oder 110 g/m²-Lochfilet besonders UV- und witterungsbeständig, langlebig, waschmaschinengeeignet, abwaschbar, pflegeleicht, farbintensiv, flammhemmend und halbtransparent. Den Stoff der Flaggen können Sie farbig bedrucken im Rahmen der 4/0-Euroskala.

Was ist bei der Pflege der Hissfahnen zu beachten?


Damit Ihre Hissfahne immer einen guten Eindruck von Ihrem Unternehmen hinterlässt, sollten Sie bestimmte Hinweise zur Pflege beachten. Grundsätzlich gilt, dass die Flaggen bei sehr stürmischem Wetter eingeholt werden und in regelmäßigen Abständen gewaschen werden sollten, damit der Schmutz auch langfristig entfernt werden kann und die Leuchtkraft der Farben erhalten bleibt. Wenn Sie Ihre Werbefahnen bedrucken lassen, achten Sie darauf, dass Sie schöne, strahlende und auffällige Farben verwenden, die auch bei schlechtem Wetter und Regen leuchten.

Worin liegt der Unterschied zwischen Fahnen und Flaggen?


Im allgemeinen Sprachgebrauch, werden die Bezeichnungen Fahne und Flagge oft synonym verwendet. Das Wort Flagge geht auf das alte germanische Wort „flaken“ zurück und bedeutet soviel wie „im Winde wehen“. Eine Fahne ist aus der historischen Entwicklung begründet immer ein Unikat, während eine Flagge nur ein Stück Stoff ist, das nach Gebrauch entsorgt werden kann. Dazu gehören zum Beispiel Zunftfahnen, Vereins- oder Truppenfahnen.

Im technischen Sinn gibt es - streng genommen - einen weiteren Unterschied bei der Verwendung von Flaggen und Fahnen. Eine Fahne wird fest an einem Stock oder Stab festgemacht, während eine Flagge an einem Mast oder Flaggenstock gehisst, also ausgefahren, und eingeholt werden kann. Man hat also eine einzigartige Fahne, die sich wie eine Flagge hissen lässt.

Wie kann ich individuelle Fahnen drucken und bestellen?


Nachdem Sie sich für den Zweck, ein geeignetes Format, Ihr Motiv, Anzahl und die Variante entschieden haben, können Sie über unsere Druckdatenanleitung Ihre persönlichen Hissfahnen gestalten und anschließend drucken lassen. Wir fertigen individuelle Fahnen bereits ab einem Stück und liefern Ihnen die Flagge innerhalb von wenigen Arbeitstagen an Ihre Adresse. Nutzen Sie zusätzlich unseren Profi-Daten-Check, bevor Sie Ihre Hissfahnen drucken lassen, und lassen Sie sich telefonisch vor Ihrer Bestellung von unseren Spezialisten beraten. Ihre Auswahlmöglichkeiten im Überblick:

Fahnen bedrucken und bestellen  
 Farbigkeit 4/0 Euroskala (farbig) 
 Formate  120 x 300 cm
   120 x 400 cm
   150 x 350 cm
   150 x 400 cm
 Varianten Saum rundum mit Ösen links
  Saum rundum mit Karabinern links

Hohlsaum oben mit Schlaufen links

Hohlsaum oben mit Karabinern links
Ausleger optional
Material
110 g/m² Fahnenstoff

110 g/m² Lochfilet
Bestellmengen 1 - 25 Stück
Produktionszeit 5 Arbeitstage Standard

3 Arbeitstage Express
Versand Standard (Circa ein Arbeitstag)

Express (garantiert ein Arbeitstag)