Beachflags
Beachflags sind beliebte Werbemittel bei Veranstaltungen, auf Messen und vor Geschäften. Die Formen der Werbefahnen sind speziell so entwickelt, dass sie Ihre Botschaft bei Wind und Wetter in die Welt hinaustragen.
Ihre Werbebotschaft steht im Fokus
Beachflags sind ideal geeignet für den mobilen Einsatz auf Messen, bei Präsentationen oder als Werbeträger für Ihr Geschäft. Kleine Formate in der Größe S und M mit einem leichtem Standfuß oder einem Bodenkreuz kommen meist im Innenbereich zum Einsatz.
Ideal für Einsätze bei Wind und Wetter
Dank der Materialien, den windschnittigen Formen und der stabilen Standsysteme sind Beachflags ideal für den Außenbereich. Sie stehen fest auf dem Boden und sind dennoch stets in Bewegung. Das macht Beachflags bei Wind und Wetter zu aufregenden Werbeträgern.
Hingucker bei Veranstaltungen und Messen
Auf Sportveranstaltungen, dem Tag der offenen Tür für Ihr Unternehmen oder bei Märkten und Messen sind Beachflags moderne und dynamische Hingucker für Ihre Werbebotschaft. Sie verkörpern gleichzeitig Leichtigkeit und Bodenständigkeit.
Persönliche Beratung
Kostenfreier Versand
Kauf auf Rechnung
Geprüfte Qualität
Wichtige Informationen zu Ihren Beachflags
Varianten
Tropfen, gerade, konvex, mit Ausleger
Befestigung & Zubehör
Standfüße, Bodenkreuz, Bodendübel
Material
Fahnenstoff, Lochfilet
Anleitungen & Datenblätter
Aufbauanleitung, Pflegeanleitung
Produktion & Lieferung
Kostenfreier Versand (Standard), Express
Anleitungen & Tipps
Druckvorlagen, Druckdatenanleitung,
Druckmusterbuch, FAQ, Glossar

Beachflags bedrucken und online gestalten | Werbemittel von CEWE-PRINT.de

Frischer Wind für Ihre Werbemaßnahmen: Die modernen Beachflags sind die aufsehenerregende, dynamische Alternative zu klassischen Roll-Ups. Die Werbeflaggen vermitteln Mobilität und Leichtigkeit, indem sie sich geschmeidig mit dem Wind hin- und herbewegen.
Ursprünglich wurden Beachflags bedruckt, um sie an Strandpromenaden als Aufsteller vor Läden, an mobilen Ständen oder vor Restaurants zu platzieren. Damit versprühen die Werbesegel auch eine Prise Meeresduft und Urlaubsluft. Indem Sie Ihre individuelles Beachflag bedrucken, verleiht es Ihrer Werbebotschaft daher automatisch ein Stück von dieser beflügelnden Leichtigkeit.

Beachflags erstellen: Unterschiedliche Formen, Stand-Systeme und Materialien

Grundsätzlich gilt für alle Printprodukte und Beachbanner bei CEWE-PRINT.de: Sie entscheiden nach Ihren Wünschen und Anforderungen, welches Format das richtige für Sie ist und können Ihre Beachflag gestalten, wie es Ihnen beliebt. Je nach Einsatzort, ob in Innen- oder Außenbereichen, nach Einsatzzweck, ob auf Messen, dem Firmengelände, bei (Sport-) Veranstaltungen, am POS oder in Sache Design: Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Beachflags optimiert für Ihre jeweiligen Ansprüche.
Ihnen stehen vier verschiedene Formen mit insgesamt zehn unterschiedlichen Größen, zwei optimierte Materialien und mehrere Ständer zur Wahl. Die Beachflags können Sie nach Ihrer Bestellung mithilfe der Druckvorlagen in Ihrem (Corporate) Design und mit Ihrer Werbebotschaft individuell bedrucken. Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht über die Möglichkeiten bei CEWE-PRINT.de Beachflags online zu bestellen.

Windschnittige Formen: Beachflag Tropfenform, gerade, konvex oder mit Ausleger

Beim erstellen einer Beachflag haben Sie die Wahl zwischen folgenden Formen:

  • Tropfenform (auch genannt Dropflag) in S, M, L und XL
  • Gerade Form in S, M, L und XL
  • Konvexe Form (auch genannt Bowflag) in S, M, L und XL
  • Werbeflagge mit Ausleger in L und XL

Zudem können Sie sich zwischen mehreren Ständern entscheiden. Standfüße aus Metall in Größe S für Innenbereiche oder in M bzw. L/XL für mehr Halt bei mäßigen bis starken Windverhältnissen in Außenbereichen. Für unebene Untergründe bei leichter bis mittlerer Windlast eignet sich das mit Wasser oder Sand befüllbare Bodenkreuz. Für die Fixierung auf weichen Untergründen eignen sich für alle Beachflags Bodendübel für Einsätze bis Windstärke 6.

Formen, Formate und Systeme für Werbeflaggen in der Tabellen-Übersicht

Beachflag / Form Formate Materialien Besonderheit
Tropfenform S: 0,65 x 2,13 m | M: 0,95 x 2,50 m | L: 1,10 x 3,30 m | XL: 1,20 x 4,30 m 110 g/m² Fahnenstoff | 110 g/m² Lochfilet Dropflag-Format
Gerade/ Konvex S: 0,55 x 2,50 m | M: 0,60 x 3,10 m | L: 0,80 x 4,10 m | XL: 0,85 x 5,20 m Klassisch gerade bzw. Bowflag Format
Mit Ausleger L: 0,80 x 3,50 m | XL: 0,80 x 4,50 m Großformat mit viel Platz für Inhalte
Standfüße S: 3,5 kg Metallplatte Für Innenbereiche
M: 5,5 kg Metallplatte Für Innen- und Außenbereiche (mäßiger Wind)
L/XL: 14 kg Metallplatte Speziell für Außenbereiche (starker Wind)
Bodenkreuz Stativ Kunststoff Für unebene Untergründe bei mäßiger Windlast
Bodendübel Gewinde zum Aufstecken der Beachflags Kunststoff Für weiche Böden, z.B. Wiesen, Schnee, Sand

Für Werbesegel optimierte Materialien

Für alle Beachbanner stehen Ihnen zwei Materialien zur Wahl: 110 g/m² Fahnenstoff oder 110 g/m² Lochfilet. Der leichte Fahnenstoff ist der Klassiker für Werbeflaggen. Er ist lichtdurchlässig und lässt den Druck damit beidseitig gut sichtbar erscheinen. Zudem ist er reißfest, brandhemmend (B1-Zertifikat) und bei 30 °C waschbar.
Optimal für mittlere bis starke Windverhältnisse zeigt sich das so genannte Lochfilet-Material. Das Polyester-Gewebe verfügt über eine spezielle Lochstruktur, die dafür sorgt, dass die Windlast reduziert wird und somit dafür, dass das Windsegel sich auch bei starken Böen relativ ruhig bewegt. Das schont den Stoff auch langfristig und das Beachflagbanner lebt noch länger. Wie der Fahnenstoff ist das Lochfilet reißfest und lichtdurchlässig.

Beachflags bedrucken, online bestellen und immer wieder einsetzen

Wenn Sie individuelle Beachflags gestalten, sei es für ein bestimmtes Produkt oder, um Ihr Unternehmen generell zu präsentieren, empfiehlt es sich im ersten Schritt die Inhalte und Botschaft zu konkretisieren. Weniger Inhalt ist bei den Beachflags oft mehr; indem Sie Motive und Texte auf das Wesentliche reduzieren, vermitteln Sie Ihre Werbebotschaft auf den Punkt und ohne Umschweife. Damit Ihre Werbebanner einen freundlichen Eindruck hinterlassen, sind helle Farben, klare Strukturen und effektstarke Motive empfehlenswert. Die Motive sollten auch – vor allem bei Outdoor-Einsätzen – nicht zu kleinteilig und daher von weitem noch gut erkennbar sein. So ziehen sie auch die Aufmerksamkeit von Fußgängern, Rad- oder Autofahrern auf sich, die Ihr Beachflag und Ihr Unternehmen sonst nur beiläufig bemerkten.
Sie können Ihre Werbesegel lange einsetzen, indem Sie sie regelmäßig waschen und den Pflegeanleitungen entsprechend pflegen. Sollten sie doch mal „aus der Mode kommen“, können Sie über die Option „ohne Standfuß“ jederzeit ein neues Banner bestellen und Ihr vorhandenes System weiterverwenden. Wenn Sie Ihr Beachflag jetzt erstellen und drucken lassen, bekommen Sie es über den Standardversand von CEWE-PRINT.de kostenfrei innerhalb von fünf Werktagen zugeschickt.