Klimaneutraler Druck

Bei CEWE-PRINT.de können Sie mit Unterstützung von ClimatePartner, einem führenden Anbieter für Klimaschutzlösungen, Ihre Druckerzeugnisse klimaneutral herstellen lassen.

Schützen auch Sie unser Klima - mit uns!

0800 - 60 222 60

Oder nutzen Sie unser Kontakformular

Ein Plus für Ihre Klimaschutzstrategie

Der Klimawandel ist ein immer wichtigeres Thema in der heutigen Welt. Unternehmen können durch Einschränkung Ihres CO2-Ausstoßes einen großen Teil zum Klimaschutz beitragen. Unvermeidbare CO2-Emission kann mit Klimaschutzprojekten aufgefangen werden. Fördern Sie mit klimaneutralem Druck ein Klimaschutzprojekt aus einem umfassenden Portfolio mit außerordentlichem Niveau und diversen Technologien. Ihr CO2-neutrales Druckprodukt wird durch ein Label gekennzeichnet und mit einer ID-Nummer versehen.

Auf climatepartner.de können Sie mit der erteilten ID überprüfen, wie viel CO2 durch die Fertigung der Druckprodukte entstanden ist und durch welche Klimaschutzprojekte Sie die Balance wieder herstellen.

Preiswerter Umweltschutz

Der klimaneutrale Druck kostet Sie nur 1 – 2 % des eigentlichen Auftragswertes.

Übersichtlich & überschaubar

Durch die ID – Nummer können Sie, Ihr Kunde und Ihre Mitarbeiter sich über die entstehende CO2-Emission und derer Bereinigung informieren und austauschen.

Mitglied im Team Klimaschutz

Immer mehr Kunden und Geschäftspartner sind für dieses Thema sensibilisiert und wählen Ihre Partner oder Einkäufer nach Klimaschutzkriterien aus.

Weniger Emission

Durch den klimaneutralen Druck vermindern Sie die CO2-Bilanz Ihrer Firma.

Engagement beim Klimaschutz

Durch das Label von Climate Partner auf Ihren Drucksachen und speziellen Urkunden zeigen Sie schwarz auf weiß, dass Sie international angesehene Klimaschutzprojekte fördern.

Authentisch

Mit CO2-neutralen Printmedien kommunizieren Sie Ihre Nachhaltigkeitspolitik und Ihren Beitrag zum Thema Klimaschutz.

Freies Beispiel einer Kompensationsurkunde, hinsichtlich einer Kennzeichnungslabels mit auftragsbezogener ID-Nummer. Viele weitere Informationen: www.climatepartner.com.

Waldschutz - Kasigau Wildlife Corridor, Kenia

Eine Hauptaufgabe für den globalen Klimaschutz ist es, den Bestand von Waldflächen zu wahren. 18 % der weltweiten CO2-Emission werden nach Angaben der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen ( FAO ) durch die Wälder in Asien, Südamerika und Afrika gebunden. Zwischen 2000 und 2005 hat sich der Waldbestand in Afrika um vier Millionen Hektar pro Jahr vermindert.


Um kurzzeitig ertragreichen Ackerboden, Baumaterial sowie Feuerholz zu erhalten, werden auch in Kenia drastische Abholzung und Brandrodung betrieben. Durch das Projekt wird auf einer Fläche von ca. 170.000 ha. der Trockenwald und die Savanne geschützt.

Der Wildlife Corridor läuft vom Nationalpark Tsavo East zum Nationalpark Tsavo West und dient als Durchgang sowie Heimat für zahlreiche Vogelarten und bedrohte Tierarten wie zum Beispiel Zebras, Löwen, Geparden und Elefanten. Durch dieses Projekt unterstützen Sie nicht nur die CO2-Senkung, sondern schützen auch die regionale Biodiversität.

Weitere Vorzüge des Klimaschutzprojekts:

  • Die lokalen Wasservorräte werden geschützt
  • Bodendegradierung wird durch den Erhalt des Ökosystems verhindert
  • Die regionale Bevölkerung wird zum langfristigen Schutz der Wälder ausgebildet
  • Bau von Schulen und einem Krankenhaus
  • Mit Baumschulen und nachhaltiger Kleidung werden 200 Arbeitsplätze geschaffen