Ordner
Ordner gehören zur wesentlichen Büroausstattung in jedem Unternehmen und Haushalt. Sie sorgen für Ordnung im Büro, am Schreibtisch und in der Buchhaltung. Je nach Zweck und Anspruch gibt es die individuell bedruckbaren Ordner in verschiedenen Varianten mit Zubehör.
Ringordner mit Kombimechanik
Ringordner mit Kombimechanik sind besonders beliebt bei Work-shops und Seminaren. Sie sind mit wahlweise zwei oder vier Ringen und in drei verschiedenen Füllgrößen erhältlich. Die Ringe lassen sich zum Abheften händisch leicht auseinanderziehen und öffnen.
Hebelordner mit Hebelmechanik
Hebelordner machen den Büroalltag noch leichter als Ringordner. Über die Hebelmechanik lassen sie sich kinderleicht öffnen und wieder schließen. Der Niederhalter sorgt dafür, dass die Seiten dicht zusammengehalten werden. Hebelordner gibt es in zwei Füllhöhen.
Praktische Extras für Ihren Bedarf
Bei der Kalkulation Ihrer Ordner können Sie optional Zubehör auswählen Für den persönlichen Gebrauch bei Messen und Events empfiehlt sich eine Visitenkartentasche. Für die schnelle und präzise Ablage sind Grifflöcher und Rückschilderr für die Beschriftung von Vorteil.
Persönliche Beratung
Kostenfreier Versand
Kauf auf Rechnung
Geprüfte Qualität
Wichtige Informationen zu Ihren Ordnern

Ordner selbst gestalten und drucken | CEWE-PRINT.de

Auch im digitalen Zeitalter ist bedrucktes Papier in Form von Rechnungen, Angeboten, Produktinformationen, Korrespondenzen, Arbeitsmaterialien, Belegen und Akten im Geschäftsalltag allgegenwärtig und in vielen Fällen wichtig. Unternehmen wie Privathaushalte heften relevante Unterlagen in Ordnern ab, um den Überblick über wichtige Dokumente zu bewahren. Ordner selbst zu gestalten und online zu drucken, kann die Ordnung unterstützen und zudem Aufmerksamkeit auf Ihr individuelles Design, Ihr Logo und Ihre Werbebotschaft lenken. Je nach Einsatzzweck empfiehlt es sich, wahlweise Ringordner oder Hebelordner zu bestellen und zu bedrucken. Ob innerhalb des Unternehmens oder für die Weitergabe an Kunden und Geschäftspartnern – eigene Firmenordner zu designen unterstützt bei der Ablage und sorgt für eine professionelle Darstellung Ihres Unternehmens. Bei CEWE-PRINT.de können Sie Ihre individuellen DIN A 4 Motivordner entwerfen und in verschiedenen Varianten optimiert für Ihre Zwecke bestellen.

Aktenordner als Hebelordner bedrucken für die Ablage

Jedes Sekretariat betreut eine Vielzahl an Themen. Es kann daher sinnvoll sein, die diversen Themengebiete durch unterschiedlich bedruckte Ordner zu gliedern. Mit einem Blick wird klar, wo laufende Vorgänge, Verträge mit Lieferanten und steuerrelevante Dokumente abgelegt sind. Vertrieb, Mandanten, Genehmigungen, Telekommunikation, Belege, Seminare, Reisen, Einkauf, Fuhrpark, Lager und Filialen können weitere Unterscheidungen erforderlich machen. Wenn Sie Ihre Firmenordner oder auch Schulordner bedrucken lassen, erhalten Sie außerdem ein einheitliches, ordentliches Bild im Regal.

Für die firmeninterne Ablage empfiehlt es sich, Hebelordner online drucken zu lassen. Die Aktenordner mit Hebelmechanik sind in zwei Größen verfügbar:

  • 3 cm Füllhöhe: 290 x 315 mm für 300 Blatt (bei 80 g/m Papier)
  • 5 cm Füllhöhe: 290 × 315 mm für 500 Blatt (bei 80 g/m Papier)

Die Hebelmechanik der Ordner zum selbst designen verfügt über zwei Ringe und einen Niederhalter. Das sorgt dafür, dass die Seiten schnell und einfach abgeheftet und dicht beisammengehalten werden. Sie bestehen aus 2,4 Millimeter starker Pappe, die die Papiere vor Außeneinwirkungen gut schützt.

Ringordner entwerfen für die Außendarstellung Ihres Unternehmens

Ringbuchordner, auch bekannt als Ringbücher, sind sehr beliebt für Kunden- und Verkaufsgespräche und als Organisationshelfer für die einzelnen Mitarbeiter. Die Ordner mit 2 oder 4 Ringen und einer Kombimechanik zum händischen Aufklappen sind kompakt und handlich, ähnlich wie Präsentationsmappen. Gleichzeitig sind sie sehr stabil und schützen die Unterlagen gut. Sie sind in drei Formaten schmal oder breit verfügbar:
  • 3 cm Füllhöhe für 300 Blatt (bei 80 g/m Papier) aus 1,9 mm Pappe
  • 4 cm Füllhöhe für 400 Blatt (bei 80 g/m Papier) aus 2,2 mm Pappe
  • 5 cm Füllhöhe für 500 Blatt (bei 80 g/m Papier) aus 2,4 mm Pappe

Außendienstmitarbeiter nutzen die Motivordner gerne als Firmenkatalog für Besuche bei Kunden oder Geschäftspartnern. So lassen sich beispielsweise Versicherungen, Finanzierungen, Baupläne und Produkte anschaulich darstellen und erläutern. Oft bleiben einzelne Exemplar vor Ort und dienen den neuen Besitzern als Nachschlage- und Informationsmappe. Der bedruckte Ordner enthält individuell zusammengestellte Unterlagen und repräsentiert Ihr Haus nach außen. Das gilt zum Beispiel auch für den Einsatz bei Messen, Workshops, Ausstellungen, Vernissagen, Seminaren, Kongressen und anderen Veranstaltungen oder auch als Schulordner.

Individuelle Hebelordner und Ringordner selbst gestalten

Motive: Indem Sie den Außenbereich der Motivordner designen und mit Ihrem Logo, Firmennamen, Slogan, Text und Bildern drucken lassen, dient der Ordner als wertvoller und aufmerksamkeitsstarker Imageträger für Ihre Werbebotschaft. Beim Drucken von Motiven und Bildern ist es wichtig, dass die Bildqualität ausreichend hoch ist. Haben Bilder eine schlechte Qualität, sehen sie auf dem Cover unfein und verpixelt aus. Wenn Sie einen DIN-A4-Ringordner mit einem Foto bedrucken möchten, sollte die Auflösung etwa 2480 x 3508 Pixel bei 300 ppi (dpi*) betragen (das entspricht 1240 x 1754 Pixel bei 150 ppi (dpi*) oder 595 x 842 Pixel bei 72 ppi (dpi*)).

Farben: Wenn Sie einen Ringordner im Stil Ihres Unternehmens gestalten möchten, ist die Farbe ein wichtiges Wiedererkennungsmerkmal. Wählen Sie für die Ordner eine Ihrer Unternehmensfarben. Damit die Farbe am Ende auch genau Ihren Vorstellungen entspricht, sind sie beim Drucken nach der vier-farbigen Euroskala im sogenannten CMYK-Farbmodus anzugeben.

Format: Die Füllhöhe bezeichnet die Höhe Ihres Ringordners – also des Ordnerrückens – und somit auch, wie viele Dokumente dieser potentiell enthalten kann. Deshalb ist es wichtig, sich vorher Gedanken zu machen, wofür Sie den Ordner verwenden werden: Ist es besser für Sie, mehrere kleinere Ringordner zu haben? Oder organisieren Sie lieber viele Dokumente in einem einzigen Ordner?

Extras: Wenn Sie Ringordner selbst gestalten und bedrucken lassen, dann können Sie auch die Details mitbestimmen. So können Sie beispielsweise ein Fach für Ihre Visitenkarte in die Innenseite der Ordner integrieren. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn Sie die Ordner häufig zu Kundenterminen mitnehmen. Ein besonders praktisches Extra ist ein Griffloch am Rücken des Ring- oder Hebelordners. Denn wenn Sie die Ordner in einem Schrank oder Regal dicht aneinander aufbewahren, können Sie mithilfe des Grifflochs jeden Ordner ohne Mühe einzeln herausziehen. Eine Rückenschildtasche hilft, den Überblick zu bewahren, indem Sie ein Rückenschild einschieben und mit mindestens einem Schlagwort zu den Inhalten des Ordners beschriften oder bedrucken.

Veredelung und Versand der Ordner

Ihre Ordner lassen sich zusätzlich außen mit einer Schutzfolie veredeln. Das lässt sie zum einen noch hochwertiger aussehen, zum anderen schützt die Folie auch das Cover. Die Veredelung lohnt sich besonders dann, wenn Sie ein Bild auf die Vorderseite des Ordners gedruckt haben. Denn durch die Folie kommen die Farben besonders kräftig zur Geltung. Je nach Geschmack können Sie sich zwischen glänzender und matter Ausführung bei der Cellophanierung entscheiden. Zudem können Sie eine Folie wählen, die besonders kratzfest ist – so sieht Ihr Ordner immer aus wie neu.
Über den Standardversand erhalten Sie Ihre personalisierten Ordner innerhalb von rund neun bis zehn Werktagen über einen Lieferpartner der Online-Druckerei CEWE-PRINT.de zugeschickt. Über den Reseller-Versand können Sie die Firmenordner mit Ihrer Versandadresse an die gewünschte Lieferadresse Ihren Partnern senden. Rücken-Sichttaschen und Visitenkartentaschen werden selbstklebend den Ordnern beigelegt. Um Ihre Büroausstattung einheitlich und komplett zu machen, empfehlen sich zur Ordner-Bestellung gegebenenfalls Schreibblöcke oder Stempel im Corporate Design.
TÜV