Durchschreibesätze
Mit Durchschreibesätzen erstellen Sie schnell und einfach bis zu vier Durchschläge in nur einem Durchgang. Das weiße Deckblatt wird als Original ausgefüllt - die automatisch erstellten Durchschriften stehen in den Farben rosa, blau, grün und gelb zur Verfügung.
Individuell für jeden Anlass
In kleinen und großen Auflagen bewähren sich Durschreibesätze seit Jahren in Unternehmen. Durch die optionale 2-fach oder 4-fach Lochung an der Kopfleiste oder der linken Seite können Durchschreibesätze bequem und einfach abgeheftet werden.
Persönliche Beratung
Kostenfreier Versand
Kauf auf Rechnung
Geprüfte Qualität
Verfügbare Varianten
Einzelsätze

Auflage: 1.000 bis 50.0000 Stück
Leimen: Kopfleimung, Seitenleimung
Papierfarbe: weiß, gelb, rosa, blau, grün
Durchschläge: 1, 2, 3
Material: 60, 80 g/m SD-Papier
Besonderheiten: Lochung, Nummerierung

Schnelltrennsätze

Auflage: 2.000 bis 50.000 Stück
Ausführung: perforierte Trennleiste
Leimen: Kopfleimung, Seitenleimung
Papierfarbe: weiß, gelb, rosa, blau, grün
Durchschläge: 1, 2, 3
Material: 60, 80 g/m SD-Papier
Besonderheiten: Lochung, Nummerierung

SD-Blöcke

Auflage: 20 bis 2.000 Stück
Satzanzahl: 25, 50
Leimen: Kopfleimung, Seitenleimung
Papierfarbe: weiß, gelb, rosa, blau, grün
Durchschläge: 1, 2, 3
Material: 60, 80 g/m SD-Papier
Besonderheiten: Lochung, Nummerierung

Durchschreibesätze drucken für Quittungsblock, Lieferschein oder Auftragsformular

Durchschreibesätze (auch genannt: Selbstdurchschreibesätze oder SD-Sätze) machen aus einem Beleg ohne Mehrarbeit zwei, drei, vier oder fünf. Ein Durchschreibesatz besteht aus einem Deckblatt und mehreren Durchschlägen mit selbstdurchschreibendem Papier. Durchschreibesätze werden vorwiegend als Quittungsblock beziehungsweise Quittungsvorlage, als Lieferschein, Auftragsbestätigung oder als Abholschein verwendet. Sie dienen dazu, bereits getätigte oder beauftragte Leistungen für mindestens zwei Parteien zu dokumentieren.

Verwendungsmöglichkeiten für Durchschreibesatz und Quittungsblock

Taxifahrer greifen zum Beispiel gerne auf die praktische und handliche Quittungs-Vorlage zurück. Aber auch beispielsweise in Boutiquen werden sie herangezogen, um eine Quittung zu schreiben. Im Handwerk werden die Durchschreibesätze verwendet, um nachzuweisen, dass bestimmte Leistungen erbracht wurden oder um den Zustand der Aufträge festzuhalten.

Manche Lieferanten lassen sich auf dem SD-Satz bestätigen, dass sie ihren Auftrag ausgeführt und die Lieferung abgegeben haben. Vermieter protokollieren damit Zustand und gegebenenfalls Mängel an Wohnung oder Auto.

SD-Sätze in verschiedenen Ausführungen

Bei CEWE-PRINT.de können Sie sich für drei verschiedene Varianten der Durchschreibesätze entscheiden: einzeln geleimte SD-Sätze, perforierte Durchschreibesätze für sauberes Abtrennen oder den geleimten Durchschreibeblock. Einzelne Durchschreibesätze eignen sich vorzugsweise für die Verwendung im Büro. Der Durchschreibe- und Quittungsblock ist besonders für den Außeneinsatz zu empfehlen, weil er unterwegs für Ordnung sorgt und alle Seiten zusammenhält. Das Oberblatt ist weiß, die Unterblätter sind in fünf verschiedenen Farben (Weiß, Rosa, Blau, Grün, Gelb) wählbar. Bis zu vier Unterblätter sind möglich. Sie können Ihre SD-Sätze zudem nach Bedarf am Kopf oder links lochen oder die einzelnen Blätter nummerieren.

Quittungsvorlage für Unternehmen selbst gestalten

Das leichte und dennoch feste Deckblatt besteht aus 80 Gramm SD-Papier (selbstdurchschreibend). Bis zu einer Auflage von 1.000 erfolgen die Durchschriften auf 60 Gramm SD-Papier, was ebenfalls eine gute Haptik und die nötige Festigkeit aufweist. Ab einer Auflage von über 1.000 erfolgen die Durchschriften auf 80 Gramm SD-Papier.

Die einzelnen Bestandteile wie Adresse und Logo können Sie auf Ihren Durchschreibesätzen selbst bestimmen. Auch die Rückseite des Durchschreibeblocks lässt sich individuell gestalten. Die Möglichkeiten, die SD-Sätze bei CEWE-PRINT.de an Design, Bedürfnisse und Ansprüche Ihres Unternehmens anzupassen, sind zahlreich.