TÜV

Sticker

Formen:
oval, rund, quadratisch, rechteckig, runde Ecken

Formate:
40x40mm bis 297x297mm

Farbigkeiten:
Euroskala

Material:
70 g/m² Indoor-Haftpapier (beschreibbar)
90 µm PVC-Folie transparent
90 µm PVC-Folie weiß (matt und glänzend)
95 µm Haftfolie (vegan, ablösbar)
90 µm Hinterglas-PVC-Folie transparent

Veredelungen:
partieller UV-Lack (nur bei:matte PVC-Folie, Indoor-Haftpapier)
Preis berechnen

Sticker bedrucken

Hochwertig, attraktiv und vielseitig einsetzbar

Sticker drucken lassen und bestellen: Kleine Aufkleber, große Wirkung


Sticker sind preiswert, flexibel einsetzbar und bleiben haften – nicht nur auf der Unterlage, sondern auch im Gedächtnis der Betrachter. Wenn Sie ansprechend gestaltet sind, erzeugen die kleinen Klebewunder maximale Aufmerksamkeit. Als pfiffige Werbemittel begleiten Sie den Betrachter womöglich durch den Alltag, wenn die Sticker zum Beispiel ein Notizbuch verschönern oder das Smartphone. Denn je origineller Sie Ihre Aufkleber erstellen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Adressat sie nicht als Werbeträger wahrnimmt, sondern als hübsche Verzierung diverser Alltagsgegenstände. Oder Sie lassen Sticker drucken, um sie als Adressaufkleber, Firmensticker oder Namensetiketten zu nutzen.

Für welche Anlässe können Sie Ihre individuellen Sticker bestellen?


Hier einige Beispiele, wofür sich Sticker besonders eignen:

  • Als Give-away bei Firmenevents, Workshops, Sponsoring-Veranstaltungen, Messen, Recruiting-Tagen oder sonstigen Ereignissen, nach denen Sie bei Ihren Kunden oder (potenziellen) Mitarbeitern im Gedächtnis bleiben möchten

  • Als Adressaufkleber für einen professionellen Auftritt beim Schriftverkehr Ihres Unternehmens

  • Als Firmenaufkleber, um Ihre Produkte mit zusätzlichen oder aktuellen Hinweisen zu versehen, ohne sie komplett neu gestalten zu müssen

  • Als Namensaufkleber, um Ihre persönlichen Gegenständen zu kennzeichnen – zum Beispiel zu Hause, im Büro, im Verein oder in der Schule

  • Als Geschenkeaufkleber für Ihre individuellen Präsente

Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Gelegenheiten, für die es sich lohnen kann, professionelle Sticker drucken zu lassen. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Welche Vorteile bieten Sticker?


Sticker haben im Vergleich zu anderen ähnlichen Werbemitteln, wie zum Beispiel Flyern oder Broschüren, besondere Eigenschaften, die sich – je nach Verwendungszweck – als Vorteile erweisen können.

Prägnanz: Sticker bringen Botschaften auf den Punkt. Sie eignen sich nicht dafür, lange Erklärungen zu vermitteln oder viele Hintergrundinformationen zu liefern, aber Sie stellen Ihre kompakte Werbeaussage ins Zentrum.

Abwechslung: Sticker können unter Umständen gleich auf zweierlei Weise für Abwechslung sorgen. Zum einen freut sich Ihr Gegenüber bestimmt, mal einen originellen Aufkleber geschenkt zu bekommen. Außerdem können Sie aufgrund des überschaubaren Anschaffungspreises auch immer wieder neue Sticker drucken lassen und daraus zum Beispiel auch eine Serie für Sammler gestalten.

Einfache Gestaltungsmöglichkeiten:
  Aufgrund der eingeschränkten Flächen, die Sticker meist bieten, ist es ein Leichtes, die Aufkleber zu erstellen. Sie brauchen beispielsweise keine hochauflösenden Bilder und Motive – ein bis zwei Megapixel sind in der Regel ausreichend. Auch den Text können beziehungsweise sollten Sie auf ein Minimum reduzieren, schon allein, um die Klebeetiketten nicht zu überfrachten.

Firmensticker und Adressaufkleber in Ihrem Corporate Design: Ebenso einfach ist es, den Stickern eine ganz individuelle Optik zu verleihen. Wählen Sie als Hintergrund Ihre Firmenfarben. Auch das Logo und Ihr Slogan finden auf dem Klebeetikett Platz.

Mit unseren Druckvorlagen für Adobe InDesign und Adobe Illustrator oder als PDF für den Import bei anderen Gestaltungsprogrammen und der Druckdatenanleitungen für Grafiken, Farben, Größen, Anschnitten und Dateiformaten können Sie Ihre Sticker nach Ihren Wünschen und Vorstellungen anpassen.

Welche Formate stehen zur Auswahl, wenn Sie Sticker drucken lassen und bestellen?


Ihnen stehen zunächst mehrere unterschiedliche Formen für den Druck zur Wahl. Diese sind:

  • Rund
  • Oval
  • Rechteckig
  • Quadratisch
  • Mit runden Ecken

Zudem können Sie jeweils zwischen den vielen Formaten in DIN-Standard-Größen und Sonderformaten wählen.

Formate in der Übersicht:


Sticker drucken lassen: Alle Formate
Rechteckige Sticker
Quadratische Sticker Runde Sticker
DIN A3 bis DIN A8, DIN lang
50 x 50 mm
40 x 40 mm
60 x 40 mm, 60 x 50 mm
60 x 60 mm
50 x 50 mm
70 x 40 mm
72 x 72 mm
60 x 60 mm
85 x 55 mm
105 x 105 mm
70 x 70 mm
90 x 40 mm
120 x 120 mm
80 x 80 mm
100 x 40 mm, 100 x 60 mm
148 x 148 mm
90 x 90 mm
148 x 50 mm
210 x 210 mm
100 x 100 mm
  297 x 297 mm
140 x 140 mm
 
210 x 210 mm
 
Ovale Sticker
Sticker mit Ecken
 
70 x 48 mm
DIN A6, DIN A7, DIN A8
 
80 x 48 mm
60 x 60 mm
 
120 x 77 mm
85 x 55 mm
 
145 x 95 mm
105 x 105 mm
 

Ab einer Größe von 60 Millimetern erhalten Sie die Klebeetiketten inklusive Rückenschlitzung für eine einfachere Handhabung.

Welche zusätzlichen Optionen haben Sie, wenn Sie Sticker drucken möchten?


Neben den verschiedenen Formaten und individuellen Gestaltungsmöglichkeiten haben Sie zudem weitere Optionen, Ihre Sticker nach Ihren Vorstellungen drucken zu lassen. Zum Beispiel stehen unterschiedliche Materialien zur Auswahl:

  • 70 g/ m² Haftpapier
  • 90 µm PVC-Folie transparent
  • 90 µm PVC-Folie weiß

Die Sticker haften fest, sind permanent klebend und nur einmal verwendbar. Sie können sich zudem für einen optionalen Weißdruck hinter Ihrem Motiv oder auch für die gesamte Fläche entscheiden. Alle Aufkleber werden einseitig in den Farben der Euroskala bedruckt, zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, eine HKS-Farbe zu wählen. Wenn Sie Sticker bestellen und drucken lassen, ist das in Auflagen von 250, 500, 1.000, 2.000, 2.500, 5.000, 7.500 oder 10.000 Stück möglich.

Weitere Informationen finden Sie hier: