Persönliche Beratung
Kostenfreier Versand
Kauf auf Rechnung
Geprüfte Qualität
Wichtige Informationen zu Ihren Klebefolien
  • Auflage:
    1 - 25 Stück
  • Freie Formate:
    Breite: 30 - 400 cm
    Höhe: 30 - 140 cm
  • Standardformate:
    16 Formate
    Hoch- und Querformat
Individuelle Klebefolien für Ihren Bedarf

Ob im Innen- oder Außenbereich - Sie können Ihre Klebefolien als Werbeträger oder praktischen Sichtschutz individuell für Ihren Anlass gestalten und professionell drucken lassen. Besonders beliebt sind Klebefolien zur Kommunikation von besonderen Anlässen an Schaufensterscheiben oder ähnlichen Glasflächen.

Permanente Klebefolien können Sie in drei verschiedenen Materialien (Selbstklebefolie, Glasdekorfolie, Lochfolie) bestellen. Neben den zahlreichen Standardformaten (hoch, quer, quadratisch) haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Ihre Klebefolien in einem beliebigen Freiformat zu bestellen. Während der Kalkulation geben Sie einfach Ihre gewünschten Maße ein (Höhe: 30 bis 140 cm, Breite: 30 bis 400 cm).

Als besondere Veredelung können Sie Ihre Klebefolie glänzend Laminieren lassen. Die Laminatschicht schützt Ihre Klebefolie und hilft das Druckbild vor hoher Beanspruchung duch UV-Licht, Kratzer, Stöße sowie bei der Reinigung zu schützen. Außerdem lässt sich die laminierte Folie durch ihre Festigkeit besser verkleben.

Standardfolie
Standardfolie

Die permanente Standardfolie in 70 μm Stärke lässt sich optimal an Fenstern und z.B. Glastüren anbringen. Sie ist selbstklebend und lässt sich leicht anbringen und wieder entfernen. Sie eignet sich besonders gut für die Nutzung in Außenbereichen und bringt Ihr Firmenlogo oder Ihren Slogan wirkungsvoll zur Geltung.

Glasdekorfolie
Glasdekorfolie

Bei der 80 μm starken Glasdekorfolie von CEWE-PRINT.de handelt es sich um eine moderne Milchglasfolie, die besonders in Innenräumen ihre volle Wirkung entfaltet. Sie schützt vor allzu starker Sonneneinstrahlung und Blicken von außen und sorgt für eine edle Optik.

Lochfolie
Lochfolie

Die kräftige 145 μm Lochfolie ist ein wahres Blickschutzwunder. Nach außen ist sie licht- und sichtdurchlässig, von außen kann Ihnen allerdings nach der Anbringung niemand mehr in die Karten schauen. Sie eignet sich sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich.

Klebefolien drucken und online gestalten

Klebefolien sind Vielzweckwunder. Ob im Innen- oder Außenbereich, als Werbeträger oder praktischen Sichtschutz – gestalten und drucken Sie Ihre Folienaufkleber ganz einfach online. Besonders beliebt sind Klebefolien an Schaufensterscheiben oder ähnlichen Glasflächen, um Werbebotschaften und Informationen zu vermitteln. Soll Ihre Firma in einem neuen Licht erstrahlen? Sie müssen nicht gleich die ganze Einrichtung austauschen oder eine aufwändige Marketingkampagne starten. Mit Aufklebern erreichen Sie Ihre (potentiellen) Kunden im Vorbeigehen, direkt in Ihrer Umgebung. Die Klebefolien von CEWE-PRINT.de können Sie kinderleicht online gestalten und die Folienaufkleber drucken lassen – ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen, mit Ihrem Logo und Design.

Die richtige Klebefolie drucken für Auto, Laptop oder Fenster

Ein sehr einfacher, aber nicht zu unterschätzender Weg, sind pfiffige Aufkleber für Laptop beziehungsweise Notebook oder Tablet. Wenn Sie häufig in Kundenterminen oder auf Messen unterwegs sind, nehmen Sie so Ihr Logo und Ihre Botschaft immer mit. Für Messetermine eignen sich auch Rollup-Folien, um gestalterisch flexibel zu bleiben. Klassischerweise nutzen Ladengeschäfte Ihre Fronten, indem Sie Klebefolien an Fenster, Glas und Schaufenster anbringen. Mit einer Klebefolie am Auto der gar einer LKW-Folie werten Sie Ihren Fuhrpark auf und erreichen so fast nebenher sehr viele Menschen. Wenn Sie beispielsweise mit Silberfolie veredeln, schinden Sie noch mehr Eindruck. Bei CEWE-PRINT.de können Sie permanente Klebefolien in drei verschiedenen Materialien bestellen: Selbstklebefolie, Glasdekorfolie oder Lochfolie und diese neben den Standardformaten (hoch, quer, quadratisch) auch in einem beliebigen Freiformat bestellen. Während der Kalkulation geben Sie einfach Ihre gewünschten Maße ein (Höhe: 30 bis 140 cm, Breite: 30 bis 400 cm) und schon können Sie mit ihrem individuellen Projekt beginnen.

Klebefolien drucken auf Standardfolie

Die permanente Standardfolie in 70 μm Stärke ist beispielsweise ideal für Fenster und Glastüren. Durch die selbstklebende Rückseite ist die Klebefolie leicht anzubringen und auch wieder zu entfernen. Wenn Sie ein Logo oder Ihr individuelles Firmenmotto anbringen wollen, ist dieser Folienaufkleber zum Drucken der richtige für Sie.

Klebefolie bedrucken lassen auf Glasdekorfolie

Die 80 μm starke Glasdekorfolie ist wie gemacht für Innenräume. Falls Sie kein Fan von Gardinen oder Vorhängen sind, bietet die moderne Milchglasfolie eine perfekte Alternative, um Ihren Laden neben dem Werbeeffekt auch vor neugierigen Blicken und allzu starker Sonneneinstrahlung zu schützen.

Folienaufkleber drucken auf Lochfolie

Die besonders feste 145 μm Lochfolie ist für einen vollständigen Blickschutz geeignet. Von innen ist sie licht- und sichtdurchlässig, von außen ist die Folie komplett undurchsichtig und sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich geeignet. Für einen besonderen Effekt können Sie Ihre auch Klebefolie glänzend laminieren lassen. Die Laminatschicht schützt die Folienaufkleber und hilft, das Druckbild vor hoher Beanspruchung durch UV-Licht, Kratzer, Stöße und bei der Reinigung zu schonen. Durch die Laminierung ist die Folie zudem besonders reißfest und lässt sich so besser anbringen.

Kleiner Aufwand – große Wirkung

Ihrem individuellen Design sind keine Grenzen gesetzt. Gestalten Sie jetzt Ihre Folienaufkleber ganz einfach online auf CEWE-PRINT.de und lassen Sie anschließend die Klebefolie drucken. Ob als Sichtschutz, Statement-Schriftzug oder den Slogan Ihrer Firma am Schaufenster - Klebefolien sind die günstige und einfache Alternative der Gestaltungsmaßnahmen. Wählen Sie aus zahllosen Designelementen und kreieren Sie Ihre selbstklebende Folie in Ihren exakten Wunschmaßen. Damit haben Sie anschließend keine Schwierigkeiten, die Klebefolie anzubringen.

Klebefolien anbringen - so funktioniert’s richtig

  1. Reinigen Sie die Fläche gründlich, auf der Sie die Klebefolie anbringen wollen. Es sollten nach Möglichkeit keine Rückstände zurückbleiben.
  2. Schneiden Sie die Folie vorerst auf die ungefähre Größe zu. Zum Beispiel bei Schriftzügen großzügig entlang der Ränder.
  3. Messen Sie mit dem Ausschnitt der Klebefolie ungefähr, wo Sie das Design anbringen werden. Machen Sie sich eine kleine Markierung auf der Fläche, wenn Sie die richtige Ausrichtung gefunden haben.
  4. Ziehen Sie jetzt langsam eine Kante der selbstklebenden Rückseite ab und fixieren Sie diese an der passenden Markierung. Hier kann ein zweites Paar Hände nicht schaden.
  5. Jetzt können Sie langsam den Rest des Folienaufklebers glattstreichen, während Sie stückweise die Rückseite abziehen.
Wichtig: Die Folie unter Spannung glattstreichen, aber nicht zu straff. Das vermeidet lästige Blasenbildung oder Falten.

Tipps von CEWE-PRINT.de

Wenn Sie Ihre Klebefolie online bedrucken lassen und anschließend auf der gewünschten Fläche angebracht haben, denken Sie daran keine fetthaltigen Reiniger zu verwenden. Das trägt dazu bei, dass sich die Folie eventuell schneller löst. Reinigen Sie die Folienaufkleber mit fettlösenden Reinigern, wie zum Beispiel Spülmittel. Trocknen Sie anschließend die Klebefolie nach der Reinigung mit einem fusselfreien Tuch gut ab, damit diese keine Feuchtigkeit zieht und sich kein Dreck dahinter absetzen kann. Besonders im Außenbereich sind Klebefolien den Elementen ausgesetzt und müssen von Zeit zu Zeit etwas aufpoliert werden, damit Sie auch noch nach Jahren einen optimalen Effekt erzielen. Werden Sie kreativ und lassen Sie jetzt Ihren Design-Vorstellungen freien Lauf - Ihre neue Klebefolie ist ruckzuck gedruckt und einsatzbereit.