Einfach und schnell zum eigenen Design

Kennen Sie schon die Möglichkeiten, die Ihnen der Editor von CEWE-PRINT.de bietet? Sie können Ihre hochwertigen Druckprodukte einfach direkt online gestalten – ganz ohne Software oder spezielle Druckvorlagen. Oder Sie speichern z.B. Ihre Word- oder Powerpoint-Datei als PDF-Dokument und laden dieses in die Vorlage. Hierzu wird die Datei einfach im Speichervorgang über „Dateityp“ als „PDF“ gesichert. So erhalten Sie bequem und sicher das gewünschte Ergebnis.

Gerade wenn es schnell gehen muss oder eine spontane Idee in die Tat umgesetzt werden soll, ist der integrierte Online-Editor eine einfache Alternative zu den typischen Software-Lösungen. Neben der intuitiven Handhabung hat der Online-Editor den Vorteil, dass der Formatierungsprozess der Druckdatei bzw. die Anpassung an eine Druckvorlage entfällt. Sie arbeiten direkt in der Druckvorlage, die exakt so, wie Sie sie gestaltet haben, in die Bestellung und Produktion geht.


Einfacher Überblick – präzise gestalten

Nachdem im ersten Schritt das Produkt und die Spezifikationen festgelegt werden, folgt im zweiten die Gestaltung – der grüne Button „Online gestalten“ ist in der Kalkulation auf der rechten Seite leicht zu finden. Über den Klick-Button gelangen Sie direkt in den Editor. Die Ansicht ist groß und übersichtlich angeordnet. Eine Navigationsleiste auf der linken Seite zeigt auf einen Blick, welche Möglichkeiten zur Gestaltung zur Verfügung stehen. Beispielsweise können bereits bestehende Logos, Texte oder Bilder hochgeladen und intuitiv angewählt, gedreht und an jeder Stelle auf der Fläche positioniert und anpasst werden.
Hilfreich sind ebenfalls die Funktionen, die sich oberhalb der Gestaltungsfläche befinden. Hier sind einfache Optionen wie „Rückgängig“ und „Wiederholen“, „Zoom“ oder aber auch „Raster“ und „Hilfsebenen“ zu finden, um sich auf dem Produkt zu orientieren und Elemente genau zu positionieren.

Mit dem Online-Editor lassen sich beliebig viele Farben auswählen. Über die Bearbeitungsleiste, die bei der Auswahl eines Elements erscheint, können Sie Rahmen und/oder Füllung farblich genau abstimmen. Durch eine punktuelle Auswahl sind Farbtöne ganz präzise definier- und in der Farbauswahl speicherbar. So sind bereits verwendete Nuancen schnell und einfach für weitere Elemente verfügbar.


Tipps:

✓ Schnelle Shortcuts
Wenn Sie gerne mit den Shortcuts für „Rückgängig“ (Strg + Z), „Einfügen“ (Strg + V) und „Ausschneiden“ (Strg + X) oder „Kopieren“ (Strg + C) arbeiten, können Sie diese auch im Editor ganz normal verwenden. (Für Mac PCs entsprechend mit „cmd“ anstelle von „Strg“.)

✓ Gruppiertes Verschieben
Möchten Sie mehrere Elemente gleichzeitig verschieben, so lassen sich diese mit dem Cursor markieren und mit der Maus oder den Pfeiltasten einfach ausrichten. (Dabei ist allerdings zu beachten, dass der Hintergrund oder andere unerwünschte Elemente evtl. automatisch mit markiert werden.)

✓ Kopieren und einfügen
Oft ist es wünschenswert Elemente zu duplizieren, die auf Vorder- und Rückseite verwendet werden sollen. Mit der in der Bearbeitungsleiste integrierten „Kopieren“-Funktion kann das kopierte Objekt einfach dupliziert werden. Die entsprechenden Shortcuts „Kopieren“ (Strg + C), „Ausschneiden“ (Strg + X) und „Einfügen“ (Strg + V) funktionieren wie üblich.

✓ Gestaltete Bilder, Texte, etc. „zwischenlagern“
Die im Gestaltungsprozess entstandenen Elemente können neben der Druckfläche platziert werden, um diese später weiterzuverwenden.

✓ Online-Editor als Druckvorschau
Der Online-Editor kann auch einfach als Vorschau für das bereits fertig gestaltete Design verwendet werden. Dafür laden Sie Ihr PDF, das Sie beispielsweise aus Ihrem Word- oder Powerpointdokument erstellen (im Speichervorgang über „Dateityp“ als „PDF“ speichern), einfach hoch und ziehen das Dokument auf die zu gestaltende Fläche.

Weitere Artikel der Kategorie

5 Tipps für gelungene Marketingkampagnen

Ohne Print geht nichts Viele Experten haben Print schon frühzeitig abgeschrieben – zu hoch seien die Kosten im Gegensatz zu Online-Werbung, zu unflexibel könnten Verantwortliche reagieren und zu groß wäre… Weiterlesen

5 Tipps zur erfolgreichen Gestaltung von Broschüren

Gerade in Zeiten flüchtiger Online-Medien erfüllen gedruckte Broschüren eine wichtige Aufgabe: Sie vermitteln den Betrachtern gesammelte Informationen in verdichteter Form in einem überschaubaren, durchdachten Format. Da Kunden sie im Gegensatz… Weiterlesen